Innovation Made in Nordhessen "SolarProtec" oder Wie steigere ich die Effizienz meiner Solaranlage

Bei der Anschaffung der Solaranlage klang doch alles so lukrativ:
Solarzellen auf das Dach einmal bezahlen und dann nur noch Geld verdienen!

Doch so ganz stimmt das nicht. Hat man sich für eine Solaranlage gleich welcher Größe entschieden, benötigt auch diese Anlage Wartung und Pflege.

Solaranlagen sind nun mal auf Dächern oder auf Wiesen installiert und somit auch der natürlichen Verschmutzung unterworfen. Je nach Standort bedeutet die Verschmutzung einen Leistungsverlust von bis zu 30 %. Staub, Pollen Vogel Kot und viele andere Verschmutzungen landen auf der Anlage und mindern den Ertrag.

Osborn spezialisiert auf das Finish von Oberflächen hatte bereits vor einiger Zeit durch Gespräche und Anfragen das Problem erkannt und festgestellt, dass es zurzeit keinen Anbieter gibt, der sich diesem Problem gestellt hat.

So hat die Firma Osborn aus Burgwald ihr neues Produkt –SolarProtec– vorgestellt.

Lesen Sie den ausführlichen Artikel der NHR >> hier <<
Lesen Sie den ausführlichen Artikel auf der HNA Titelseite >> hier <<
Lesen Sie den ausführlichen Artikel der HNA Lokalseite >> hier <<
Lesen Sie den ausführlichen Artikel der Frankenberger Zeitung >> hier <<
Lesen Sie den ausführlichen Artikel des Profi Magazins >> hier Teil I<< >> hier Teil II<<

20.07.2015