Renovierung: "Freizeit In" investiert vier Millionen Euro

GßTTINGEN. In den vergangenen zwei Jahren hat die Hotel Freizeit In GmbH insgesamt 72 ihrer insgesamt 164 Zimmer sowie fünf Restaurants und 15
Tagungsräumen renoviert, 1,6 Millionen Euro hat das Unternehmen hierfür in die Hand genommen. Nun starten die Geschäftsführer Olaf Feuerstein und Jörg Trilling die nächste große Renovierungswelle im Gebäudekomplex an der Dransfelder Straße.

Lesen Sie den ausführlichen Artikel des Göttinger Wirtschaftsdienstes | Ausgabe 5/2016 >> hier <<

14.04.2016