Perspektive MINT - Qualifizierte Frauen suchen Praktikumsplätze

Die HAWK, Fakultät für Naturwissenschaften und Technik und die VHS Göttingen führen in Kooperation die Qualifizierung –Perspektive MINT– für Berufsrückkehrerinnen durch.
In dem Zusammenhang werden für den Zeitraum vom 4. Februar 2013 bis zum 31. Mai 2013 geeignete Praktikumsplätze mit Perspektive gesucht.

Die Frauen sind:

  1. In naturwissenschaftlichen Arbeitsfeldern qualifiziert (Diplom-Mathematikerinnen, Diplom-Physikerinnen, Biologin, Geografin, Ingenieurinnen aus den Bereichen Bau und Elektrotechnik sowie Technische Assistentinnen).
  2. An der HAWK im Studium der Profile Präzisionsmaschinenbau bzw. Physikalische Technologien mit individuellen Schwerpunktbildungen (z.B. Programmierung, Qualitätssicherung, Betriebswirtschaftliche Planung).
  3. An der VHS Göttingen im Training übergreifender Kompetenzen (EDV, Marketing, Projektmanagement, Sozial- und Methodenkompetenz, Kommunikation).
  4. Für Ihr Unternehmen, wenn es einen Praktikumsplatz bietet, gewinnbringend:
  • Es entstehen keine zusätzlichen Kosten (Versicherung über die VHS).
  • Die Studieninhalte des kommenden Semesters können um Angebote, die für eine Tätigkeit in Ihrem Unternehmen wünschenswert sind, ergänzt werden.

Die Kurzprofile der Teilnehmerinnen stellen wir Ihnen bei Interesse gerne zur Verfügung.

Kontakt an der  VHS Kontakt an der HAWK

Susanne Berdelmann,

Tel. 0551 4952-16,

berdelmannvhs-goettingen.de

Prof. Dr. Giesela Ohms,

Tel. 0551 508378-11,

ohmshawk-hhg.de

02.07.2012