Eröffnung der FachPack 2012: mit 1.465 Ausstellern neuer Höchststand

 

Der heutige Start der FachPack 2012 im Messezentrum Nürnberg ist ein gelungener Auftakt der noch bis zum kommenden Donnerstag dauernden Messe. Es zeigen mit 1.465 Unternehmen 115 Aussteller mehr als in 2010 ihre Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik. Die größte Zahl der Unternehmen stammt aus Deutschland (1.103), es sind zudem zahlreiche Aussteller aus anderen europäischen Staaten vertreten. Auch einige Mitglieder des VerpackungsCluster Südniedersachsen sind Aussteller auf der FachPack 2012. Inzwischen ist die FachPack eine Messe von europäischem Rang. Es werden mehr als 35.000 Besucherinnen und Besucher erwartet.

Ausstellungsangebot

Gut ein Fünftel der Aussteller präsentiert sich in mehreren Segmenten:

Im Segment Verpackung werden mit 670 Vertretern Packstoffe, Packmittel und Packhilfsmittel aus Papier, Karton und Pappe, Kunststoff, Glas, Metall oder Holz präsentiert.

Verpackungsmaschinen, Kennzeichnungs- und Markiertechnik, Verpackungsrecycling und Verpackungsprüfung zeigen ca. 550 Firmen.

Der Bereich der Verpackungslogistik ist mit ca. 350 Unternehmen vertreten. Es werden Förder-, Verlade-, Lager- und Kommissioniersysteme, Software für den Materialfluss, Steuerungs-, Identifikations- oder Codiertechnik sowie Logistikdienstleistungen gezeigt.

Die Bereichen Verpackungsdruck, Veredlung und Design sind mit 200 Ausstellern vertreten.

Rahmenprogramm

Das Rahmenprogramm der Messe ist vielfältig. Folgende Shows und Events stehen im Vordergrund:

  • Forum PackBox: Inspiration - Innovation - Information, Halle 4
  • Sonderschau "Auspacken leicht gemacht", Halle 8
  • Marktplatz innovativer Logistik-Lösungen (VVL), Halle 4
  • Sonderschau Deutscher Verpackungspreis (dvi), Halle 6
  • Deutsches Verpackungsmuseum, Halle 6
  • Forum "Der lange Weg bis ins Regal" (Matthews Gruppe), Halle 7
  • Kino: Trailer Styropor (Initiative Styropor im IK), Halle 7
  • Sonderschau Packaging Design - Innovation durch Gestaltung (bayern design), Halle 7A
  • Themenpark "Verpackung in der Medizintechnik und Pharmazie" (Hüthig Verlag), Halle 9
  • Forum Wellpappe "ßkologisch verpacken" (26. September), NCC Ost
  • Gemeinschaftsstand junger innovativer Unternehmen, Halle 9

Quelle: Verpackung Aktuell

25.09.2012